Nutzungskonzept für das Heubacher Schloss

Am. 06. Juli fand im Heubacher Rathaus mit Bürgermeister Brütting, Stadtbaumeisterin Holl,  Architekt Stock, Mitgliedern des Gemeinderats und des Schlossvereins ein gemeinsamer Workshop statt. Auf der Agenda stand die anstehende Sanierung und Nutzung des Schlosses.  Bei einem zuvor stattfindenden Rundgang im Schloss und einer Besichtigung der vor allem betroffenen Räumlichkeiten wurde von Frau Holl und Herrn Stock der aktuelle Zustand dargestellt und auf die vorhandenen Schäden sowie in den letzten Monaten eingetretenen Veränderungen hingewiesen. Als wichtige Erkenntnis aus dieses Workshop ergab sich, dass das derzeitige Fehlen eines  Nutzungskonzepts einer weiteren Sanierung des Schlosses im  Wege steht

Aus diesem Grund trafen sich die Mitglieder des Vereins am 09.08.2018 im Schloss, um über ein Nutzungskonzept zu beraten. Der erste überarbeitete Entwurf liegt nun vor, wird  in nächster Zeit  mit der Verwaltung abgestimmt und anschließend dem Gemeinderat und der Öffentlichkeit vorgestellt.

Download
Entwurf Nutzungskonzept
Entwurf des Nutzungskonzeptes für das Heubacher Schloss
Entwurf_Nutzungskonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB